ANTLITZ
Ausstellung von Matthias Langner

vom 13.1.2000 bis 3.2. 2000

Wer das Glück gehabt hat, den Fotografen Matthias Langner (Jg. 65) einmal Portrait zu sitzen, weiß, daß dieser Künstler, der sich der fernöstlichen Lebenskunst eng verbunden fühlt, es vermag, die scheinbar durch das Medium bedingte Distanz zu überwinden und den Dingen bzw. Menschen auf den Grund zu gehen. Daß seine Portaitstudien diese Substanzialität auch dem Betrachter offenbaren, hat seine Austellung gezeigt.


1964 in Mülheim (Ruhr) geboren, lebt und arbeitet als freischaffender Künstler und Photodesigner in Ottersberg bei Bremen. Neben freien Arbeiten seit 1991 Auftragsarbeiten für die Bremer Landesbank (Kontakte zur Kunst, u.a. Portraits von Markus Lüpertz,Thomas Schütte, Amando).


Kontakt:
T 0177-5187874